Werkzeugwechsler.
Platzsparend und flexibel.

Mit HELLMERICH Werkzeugwechselsystemen optimieren Sie Ihre Taktzeiten. Sie eignen sich für den Einsatz in Bearbeitungszentren, Rundtaktmaschinen, Transferlinien und Transferzentren sowie Dreh- und Dreh-Fräsmaschinen.

Das kompakte Design und die kurzen Span-zu-Span-Zeiten machen diese Systeme in vielen Fällen zur wirtschaftlichsten Bearbeitungslösung.

Scheibenrevolver

Scheibenrevolver

Details >>

Kronenrevolver CTH25

Kronenrevolver

Details >>

Schleifspindel

Zubehör

Details >>


Scheibenrevolver mit axialer Werkzeugaufnahme

Hellmerich Scheibenrevolver bzw. Sonderwerkzeugträger eignen sich unter anderem für den Einsatz in vertikalen Drehmaschinen. Die  Revolver werden auf einer separaten Drehachse installiert und sind daher sehr produktiv und flexibel in der Bearbeitung.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Scheibenrevolvern ist es möglich alle Werkzeuge synchron anzutreiben oder starre und synchron angetriebene Werkzeuge zu kombinieren. 

Technische Merkmale

  • Zum vertikalen Einbau in die Werkzeugmaschine
  • Sechs angetriebene Spindeln für zwei unterschiedliche Drehzahl- und Drehmomentbereiche mit HSK Werkzeug-Schnittstelle
  • Zusätzliche Anschlussmöglichkeit für starre Werkzeuge mit Coromant Capto Schnittstelle
  • Jede technisch realisierbare Spindelschnittstelle auf Anforderung umsetzbar
  • Werkzeug-Orientierung vertikal nach oben
  • Auch für Schwerzerspanung geeignet

Die Hellmerich Kronenrevolver punkten mit kurzen Span-zu-Span Zeiten von < 1,5 Sekunden. Die hohe Steifigkeit durch die geringe Auskraglänge und das kompakte Design machen den Kronenrevolver zum Präzisionsgaranten.

Die Kronenrevolver sind in 3 Ausführungen und unterschiedlichen Magazingrößen erhätllich:

  • CTH 15: 6- oder 8-fach:  Platzsparend und schnell dank seiner sehr kompakten Bauweise.
  • CTH 25: 6- oder 8-fach: Universell einsetzbar. Hohe Leistungsfähigkeit auch bei begrenztem Einbauraum
  • CTH 27: Für schwere Zerspanungsaufgaben. Maximale Robustheit und Leistungsfähigkeit, besonders bei Fräsanwendungen.

Übersicht Herunterladen >>

Technische Merkmale

  • Werkzeugschnittstelle HSK, jede technisch realisierbare Spindelschnittstelle auf Anforderung ausführbar
  • Axiale und radiale Feinjustage jeder Spindelposition optional möglich
  • Geeignet für jede Einbaulage
  • Neben gängigen Möglichkeiten der Kühlschmierstoffversorgung des Werkzeugs wird auch die Integration eines kalibrierbaren 2-Kanal-MMS-Systems angeboten.
  • Nichtabhebende, 3-teilige Hirth-Verzahnung
  • Unterschiedliche Antriebsausführungen realisierbar

Noch mehr Flexibilität mit dem passenden Zubehör

Die Hellmerich Kronenrevolver können mit Spindeln und angetriebenen Werkzeugen wie z.B. Mehrspindelköpfe oder Winkelköpfe ergänzt werden. 

Aufbauten wie pneumatische Schleifspindeln sind ebenso erhältlich wie VDI Aufnahmen für starre Werkzeuge.