Bearbeitungseinheiten für jede Zerspanungsaufgabe.

Hellmerich entwickelt und fertigt maßgeschneiderte Bearbeitungseinheiten, die perfekt auf Ihr Maschinenkonzept und Ihre Bauteilanforderungen abgestimmt werden. Dabei ist jede spangebende Bearbeitung umsetzbar.

Hellmerich Winkelbohrkopf, Winkelfräskopf

Winkelköpfe

Details >>

Mehrspindelköpfe

Details >>

Hellmerich Fräskopf

Fräsköpfe

Details >>

Hellmerich Feinbearbeitungseinheit

Schwerzerspanung

Details >>


Bohren & Fräsen in jedem Raumwinkel

Mit den robusten Hellmerich Winkelköpfen reduzieren Sie die Anzahl der Maschinenachsen und verbessern die Zugänglichkeit zum Bauteil. Die Einheiten können für jeden Raumwinkel und in jeder Bauform angefertigt werden. 


Bohren & Gewinden mit höchster Produktivität

Die Hellmerich Mehrspindelkopftechnologie vereint Produktivität und Präzision. Die Bohrköpfe bzw. Mehrspindelköpfe werden werkstückspezifisch ausgelegt und in die Bearbeitungsmaschine integriert.

Um wirtschaftlich, flexibel und mit höchster Qualität auf spezifische Anforderungen reagieren zu können, werden standardisierte Funktionseinheiten aus einem Systembaukasten miteinander verbunden.

Vorteile

  • Zeitersparnis durch die gleichzeitige Bearbeitung mit bis zu 60 Werkzeugen
  • Durchführen von unterschiedlichen Bearbeitungen ohne Werkzeugwechsel: Fräsen, Bohren und Gewindeschneiden mit einer Bearbeitungseinheit
  • Hohe Präzision durch: starre, auf das Bohrbild abgestimmte Spindelanordnung
  • und optionale Mikroverstellung der Spindeln im Bohrkopf
  • Mikro Öl-Nebelschmierung von Getrieben und Spindellagern für die Bearbeitung mit Werkzeugen, die höhere Drehzahlen erfordern

Fräsen - und Tauchfräsen

z.B. für Kurbelwellenfreigänge

Hellmerich Fräs- und Tauchfräseinheiten werden individuell an die Kundenwünsche angepasst und können in jeder erdenklichen Sonderbauform realisiert werden. 

Es wurden bereits unterschiedliche Bauformen für Kundenprojekte umgesetzt z.B. mit einem Fräswerkzeug, mit mehreren Fräswerkzeugen aufgereiht auf einer robusten, mehrfach abgestützten Welle oder mit unterschiedlichen Werkzeuggeometrien. Hellmerich Tauchfräsköpfe werden unter anderem für die Bearbeitung von Kurbelwellenfreigängen eingesetzt.

Vorteile

  • Flexibilität durch den Einsatz von Zahnradgetrieben an Stelle von Riemenantrieben
  • Spielreduzierte ​Verzahnung der integrierten Getriebekomponenten
  • Spielfreie Schleppradgetriebe

Für die Bearbeitung von Nutzfahrzeugkomponenten

Bei schweren Zerspanungsaufgaben für Dreh- und Fräsanwendungen müssen die Bearbeitungseinheiten vor allem langlebig, robust und unempfindlich gegenüber Verschmutzungen sein.

Die Hellmerich Antriebsspindeln werden daher mechanisch und thermisch mit größter Sorgfalt ausgelegt, um höchste Spindelsteifigkeiten zu erreichen. Die wartungsfreie Sperrluftabdichtung schirmt die Einheiten hermetisch gegen Verschmutzungen aus dem Arbeitsraum Ihrer Bearbeitungsmaschine ab.

Planzugeinheit

Planzugeinheiten

Details >>

Hellmerich Spindeleinheit

Spindeleinheiten

Details >>

Pinoleneinheit

Pinoleneinheiten

Details >>

Sägekopf

Sägeeinheiten

Details >>


Für hochpräzise Drehbearbeitungen am feststehenden Werkstück

Die Hellmerich Planzug-, Spindel- und Vorschubeinheiten werden für die Bearbeitung von Stirnseiten, Außenkonturen oder Fasen ohne Werkzeugwechsel eingesetzt.

Durch Ausrüsten der Spindeleinheit mit einer hydraulischen oder motorischen Planschiebeeinrichtung wird eine Drehbearbeitung am feststehenden Werkstück ermöglicht. Zur Erstellung komplizierter Außenkonturen, die nicht mit Formwerkzeugen realisiert werden können, ist die Verwendung von NC-Antriebsmotoren für die Planschiebeeinrichtung und den Vorschubschlitten erforderlich.

Vorteile

  • Präzise und achszentrischen Planzugausführung
  • Möglichkeit der mehrfachen Medienzuführung zum Werkzeug
  • Auch eine NC-Doppelplanzugausführung ist realisierbar

Robuste Spindeln für höchste Präzision

Die Hellmerich Spindeleinheiten sind in unterschiedlichen Ausführungen mit Kühlschmierstoff (KSS), Minimalmengenschmierung (MMS) oder für Trockenbearbeitung erhältlich. Die Bearbeitungseinheiten können auch als Sonderbauform wie beispielsweise in Pinolenausführung realisiert werden.

Vorteile Hellmerich Spindeleinheiten

  • Hohe Steifigkeit von Spindel und Spindelstock
  • Geringstes axiales und radiales Lagerspiel
  • Hohe Rundlaufgenauigkeit der Lagerstellen

Pinoleneinheiten für spezielle Bearbeitungen und mehr Flexibilität  

Die Arbeitsspindeln können durch die Ausführung als Pinole eine axiale Linearbewegung ausführen. In der Regel wird eine automatisierte, axiale Verschiebbarkeit der Spindel gegenüber dem Spindelkasten realisiert. Die Pinolenachse kann als Positionierachse und als Vorschubachse verwendet werden. Die Hellmerich Pinoleneinheiten sind in unterschiedlichen Ausführungen mit Kühlschmierstoff (KSS), Minimalmengenschmierung (MMS) oder für Trockenbearbeitung erhältlich.   Vorteile

Vorteile Hellmerich Pinolen

  • Hohe statische und dynamische Steifigkeit an der Wirkstelle
  • Thermischer Steifigkeit von Spindel und Spindelstock
  • Geringstes axiales und radiales Lagerspiel
  • Hohe Rundlaufgenauigkeit der Lagerstellen

Maßgeschneiderte Sägeeinheiten für automatische Fertigungslinien

Die HELLMERICH Sägeeinheiten eignen sich für automatische Fertigungslinien zur Erzeugung und Konfektionierung von Profilen aus Metall. Eine typische Anwendung ist z.B. das automatische Ablängen von Extrusionsprofilen aus Aluminium, integriert in eine vollautomatische Fertigungslinie direkt nach der Profilerzeugung.

Da in der Regel bei relativ geringer Drehzahl ein sehr hohes Drehmoment vom Antriebsmotor auf das Sägeblatt übertragen werden muss, legt Hellmerich größten Wert auf eine hoch qualitative und anwendungsspezifische Spindellagerung.