Angetriebene Werkzeuge passend für jede Werkzeugmaschine 

Angetriebene Werkzeuge von HELLMERICH eignen sich für jedes Werkzeugwechselsystem in Bearbeitungszentren oder für den Einsatz in Sondermaschinen. Sie werden unter Berücksichtigung höchster Qualitätsstandards gefertigt und zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit und Präzision aus.

Die Einheiten basieren auf einem standardisierten Baukastensystem, können jedoch ganz auf Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt werden. Es sind alle gängigen Schnittstellen in den unterschiedlichsten Größen erhältlich:

 

HSK (Hohlschaftkegel für unterschiedliche Systeme),
SK, CAT, MAS-BT, Coromant-Capto®,
VDI mit unterschiedlichen Antrieben (DIN5480/5481/5482, Kegelrad, Mitnehmer, Stirnkupplung)
ABS, Fräsdornaufnahme,
Spannzangen (in unterschiedlichen Ausführungen)
Sonder-Schnittstellen (Kundenwunsch) 

Angetriebene Werkzeuge 0 Grad

Gerade 0 Grad

Details >>

Gewinkelt 90 Grad

Gewinkelt 90 Grad

Details >>

Sonderbauformen

Sonderbauformen

Details >>

Schnelllauf-Spindel

Schnelllauf-Spindel

Details >>


Diese Produktgruppe umfasst alle angetriebenen Werkzeuge, bei denen keine Änderung der Werkzeugachse erfolgt. Unterschiedliche Ausprägungen mit Einzelspindel, Mehrfachspindel, Achsversetzung oder mit Drehmöglichkeit um die Werkzeugachse sind möglich.

Merkmale

  • Bohren, Gewindeschneiden, Reiben und Fräsen
  • Nahezu alle gängigen Schnittstellen zur Aufnahme von Werkzeugen sowie zur Integration in die Arbeitsspindel der Maschinenplattformen möglich
  • Leichtbauweise
  • Miniaturisierungen z.B. für Innenbearbeitungen in der Mikro- oder Feinbearbeitung technisch realisierbar

Diese Produktgruppe umfasst alle angetriebenen Werkzeuge, bei denen eine Änderung der Werkzeugachse um 90 Grad erfolgt. Auch hier sind unterschiedliche Ausprägungen mit Einzelspindel, Mehrfachspindel, Achsversetzung oder mit Drehmöglichkeit um die nicht umgelenkte Werkzeugachse möglich.

Merkmale

  • Bohren, Gewindeschneiden, Reiben und Fräsen
  • Nahezu alle gängigen Schnittstellen zur Aufnahme von Werkzeugen sowie zur Integration in die Arbeitsspindel der Maschinenplattformen möglich
  • Leichtbauweise
  • Miniaturisierungen z.B. für Innenbearbeitungen in der Mikro- oder Feinbearbeitung technisch realisierbar

Diese Produktgruppe umfasst alle Sonderausführungen. Dazu zählen beispielsweise die Umlenkung in einem Winkel von kleiner als 90 Grad, starr oder flexibel mit Schwenkachse oder eine schmale Bauform für Tauchbearbeitungen oder Miniaturausführungen.

Merkmale

  • Bohren, Gewindeschneiden, Reiben und Fräsen
  • Nahezu alle gängigen Schnittstellen zur Aufnahme von Werkzeugen sowie zur Integration in die Arbeitsspindel der Maschinenplattformen möglich
  • Leichtbauweise
  • Miniaturisierungen z.B. für Innenbearbeitungen in der Mikro- oder Feinbearbeitung technisch realisierbar

Die Hellmerich Schnelllauf-Spindeln punkten durch ein breites Spektrum an Fräs- und Bohranwendungsmöglichkeiten in Werkzeugmaschinen. Es besteht eine Grundauswahlmöglichkeit aus drei Leistungsstufen, gestaffelt in maximalen Drehmoment und maximaler Drehzahl.

HPC-SLS-004: Höchste Leistungsfähigkeit in hohen Drehzahlbereichen, besonders bei Bohranwendungen.

HPC-SLS-040: Höchste Flexibilität bei Bohr- und Fräsanwendungen, auch in der Anwendung moderner Verfahren wie beispielsweise dem trochodialen Fräsen.

HPC-SLS-100: Maximale Robustheit und Leistungsfähigkeit, besonders bei Fräsanwendungen in der Schwerzerspanung.

Die Schnell-Lauf-Spindeln werden aus einem Modulbaukasten zusammengestellt und auf ihre Anwendungsfälle hin optimiert.

Übersicht Herunterladen